Neuer e-flow-Zyklus Sommer – Teil 2

Zum Inhalt:
Wir werden uns zwei Hauptaspekten widmen, die wir nach und nach in Talks, vertieften Meditativen Shift-Praxis- Übungen und vertieften Dimensionen der Mantra-Praxis erforschen, praktizieren und in unser Leben bringen werden.  Das eine Thema wird sein, wie wir uns aus dem chronischen Zugriff auf verengte Emotionen lösen und mehr und mehr befreien können. Dazu werden neue kontemplative Aspekte für den Alltag uns die Impulse und den Schwung verleihen , um gemeinsam dieses oft vernachlässigte Themengebiet tiefer durchdringen zu können.

Dazu gehören: – die intuitive Unterscheidung zwischen verengten Emotionen und fließendem Fühlen  – die Kunst, in der Meditation auftauchende emotionale Muster  zu durchschauen und loslassen zu können – jenseits des Meditationskissens die Energie des Fühlens in ihren wesentlichsten Ausprägungen zu verstehen und ihr auf natürliche Weise in der Lebenspraxis Raum zu geben.

Es geht auch um die Kunst die Mantra-Praxis in diesem Kontext zu erweitern.

Die Zeiten:
Treffen 2: Freitag, 16.07.2021, 19:00 – 21:00 Uhr
Treffen 3 : Dienstag: 03.08.2021, 19:00 – 21:00 Uhr
Treffen 4:  Dienstag: 17.08.2021, 19:00 – 21:00 Uhr

Preis: für Neueinsteiger:  148,– €
Preis: für aktuelle Teilnehmer von e-Flow, e-Wake, Coming-Home, ELIT, Meditationsgruppe Kassel:  125,– €

Bei Anmeldung und Eingang der Kursgebühr wird der jeweilige Zoom-Link an Euch verschickt.
Bitte rechtzeitig anmelden, da diesmal die Plätze begrenzt sein werden!

Selbst, wenn anders als gedacht, diesmal noch kein live- Treffen möglich ist, so ist es dennoch so:
Ich freue mich auf diesen so essenziellen Zyklus mit Euch und auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen und bin gespannt auf das, was wir an Kostbarem entdecken werden.

Michael