Die Welt ist mehr als Du mit den Augen sehen kannst ...
Wir sind mehr, als wir zu sein scheinen ...

Willkommen

was Du hier siehst, ist der Ausdruck eines Rufes zu einer persönlichen Erwachensreise, die dein Leben verwandeln wird. Hier laden wir Dich zu einer Entdeckung Deines Selbst, dem „wachen Wir“ und zu deinem Platz im evolutioären Geschehen ein. Diese Transformationsreise erlebst Du in einem live-Praxis -Kurs, der auch einige digitale Audio-Elemente enthält.

Dieser Kurs umfasst 3 Portale, die aus vielfältigen Themenfeldern bestehen und die aufeinander aufbauen.

Als Vorbereitung und Einführung zu der E-Wake Ebene sind die Coming Home Module als Zugang gedacht, den Du separat kennenlernen und vertiefen kannst.

Die persönliche ,sequenzielle Erforschung der E-Wake Themenfelder ermöglicht Dir dann, das eigene tiefere „Essenz-Potential“ zu entwickeln. Zu den Themenfeldern der einzelnen „Portale“ kommst Du durch einen Klick auf den jeweiligen Begriff.

Michael Plesse

gehört als Bewusstseinslehrer, als Ausbilder in transpersonalen Aus- und Weiterbildungen, als Meditationslehrer einer universalen, evolutionär-orientierten Spiritualität sowie als Impulsgeber und Gründer von Netzwerken und kultur-kreativen Initiativen zu den älteren kultur-kreativ engagierten spirituellen „Lehrern der Lehrer“. In seinem 45 jährigen Wirken war er in 10 europäischen Ländern und den USA tätig. Dort wurde auch 1986 das 1. Orgodynamik-Institut in Seattle gegründet.

Mehr erfahren

Online Webinare und Audio Kurse

Coming Home Modul 1

Termin am:

Termin wird noch angekündigt

Meditative Praxis:
„DAS GROSSE TOR“ – den eigenen Bewusstweinsweg finden

Webinar

Termin am: 28.11.2020

In der Fülle der Gegenwart • im wachen WIR

ZOOM-TREFFEN

Audio Abend 1

Termin am: 01.12.2020

Eine Erweiterung und Vertiefung in der E-wake Lebenspraxis

Blog

e-wake & „Elder-Sein“.

01.10.2020

Die Kunst von E-wake und das neue „Elder“ –SEIN. „Was bedeutet es, dass der Anteil der über 60-jährigen sich in den letzten 60 Jahren verdoppelt hat, und bald jeder dritte über 60 ist? Was wäre, wenn wir das Alter nicht als Fluch , sondern als Segen und generative Aufgabe betrachteten? Das sind Fragen, die sich … Weiterlesen …

PRAXIS IM UMBRUCH

07.06.2020

Inmitten der Erschütterungen dieser Umbruchs-Zeit ist jetzt der Moment, um Reflektionen und Wahrnehmungen mit Euch zu teilen, die mir in den letzten Wochen wichtig geworden sind.